Schlaf 

 Ausreichender Schlaf ist eine nicht zu unterschätzende leistungssteigernde Maßnahme. Besonders Sportler, die einen erhöhten Regenerationsbedarf durch ihren anstrengenden Alltag haben, sollten nicht um 8-9h Schlaf täglich herumdiskutieren.  

Wer langfristig zu wenig schläft, der verringert nicht nur seine Leistungsfähigkeit, sondern vermindert auch sein kognitives Leistungsvermögen (u.a. Aufmerksamkeit, Gedächtnis), steigert die Wahrscheinlichkeit eine Sportverletzung zu erleiden und ist anfälliger für Übergewicht und weitere Risikofaktoren, die potentiell die Lebenserwartung senken können.