Einblicke in die Geschichten meiner

Athleten

Alexander Ehrensberger

AMERICAN FOOTBALL – UNIVERSITY OF NOTRE DAME

Der zwei Meter große, aus Düsseldorf stammende, Defensive End Alexander Ehrensberger begann Football der Jugend der Düsseldorf Typhoons. Durch seine Größe und Athletik erhielt er schnell Interesse aus den USA und konnte sich so ein Stipendium an der University of Notre Dame sichern. 

Für 1,5 Jahre bereiteten wir ihn für seine kommende Aufgabe vor und konnten seine Leistungsfähigkeit in allen athletischen Bereichen massiv steigern. Wir steigerten seine Sprungleistung in dieser Zeit um 47%, verbesserten seine Sprintleistung um mehr als drei Zehntel auf 36m und vergrößerten seine Kraftwerte in den wichtigsten Lifts um durchschnittlich 38%.

Ein großartiges Ergebnis für einen großartigen Athleten mit der richtigen Arbeitseinstellung!

Marc Lamti

FUSSBALL – HANNOVER 96 & TUNESISCHE NATIONALMANNSCHAFT

„Ich habe mir diesen Sommer gemeinsam mit Kevin als Trainer vorgenommen meinen Antritt und generell meine Sprinttechnik zu verbessern. 

Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen und Verbesserungen, die ich erzielt habe. Jedes Training hat extrem viel Spaß gemacht, da man immer ans Limit gegangen ist und seine Fortschritte spüren konnte.

Ich freue mich auf die nächste Vorbereitung zusammen mit DevelopAthletes“

Max Baczak

JUDO – TSV HERTHA WALHEIM

Max „Beton“ Baczak kam nach seiner Kreuzband-OP zu mir, um gemeinsam an seinem Comeback zu arbeiten. Der erfahrene Bundesliga-Kämpfer schaffte dies nach einigen Monaten Abstinenz von der Matte auch erfolgreich in einer neuen Gewichtsklasse. Max selbst hierzu:

„Durch das intensive und abwechslungsreiche Training mit Kevin werden bei mir neue Reize gesetzt, die mich im Judo noch weiter bringen. Die Betreuung ist sowohl professionell als auch individuell abgestimmt, was mir beim täglichen Training viel Freude bereitet. Ich schätze Kevin als Coach sehr und freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!“

Jessica Lindenthal

HANDBALL – TSV BONN

„Ich bin nun seit knapp einem halben Jahr bei Kevin im Coaching. Ich kannte ihn schon lange Zeit davor und habe somit schon viele Einblicke in die Arbeit mit seinen Athleten bekommen.

Letztendlich waren es seine Expertise, seine Leidenschaft und seine Persönlichkeit, die mich für ein Coaching bei ihm überzeugt haben. Ich selbst spiele leistungsorientiert Handball. In der Zeit, in der ich unter Kevin trainiere, habe ich bereits viele Fortschritte gemacht: seien es verbesserte Kraftwerte oder Sprintzeiten.

Sein Training ist abwechslungsreich und zielorientiert – und der Spaß kommt mit ihm und den anderen seiner Athleten auch nie zu kurz. Der einzige Wunsch der offen bleibt: mehr weibliche Athleten in Kevins Portfolio“

0 +

Erfolgsgeschichten

0

Nationen

0

Jahre Erfahrung

Kontakt

WO findest du uns?

RheinGym GmbH, Kölner Straße 60, 50859 Köln, Germany

Logo

Kontakt

RheinGym GmbH
Kölner Straße 60
50859 Köln, Germany